Galerie
02.06.2017

Neues aus unserer Schuheinlagenwerkstatt

<< Übersicht

Dr Charlie Baycroft hat in den 1980er Jahren in Neuseeland diese Einlage erfunden.

Zunächst hatte er mit seinen Patienten, die sich Verletzungen beim Lauftraining zugezogen hatten, mit verschieden Einlagentypen experimentiert. Schon bald konnte er die jetztige Formthotics orthopädische Einlage entwickeln.

Das spezielle Material zeichnet sich durch besondere Eigenschaften aus:

1.Durch die Anpassung, die direkt am Fuß stattfindet, ist die Einlage nach kürzester Zeit einsatzbereit.

2.Auf Veränderungen kann prompt reagiert werden, da das Material jederzeit neu angeformt werden kann.

3.Der geschlossenporige Schaumstoff sorgt für eine pilz-, bakterien- und geruchsfreie Oberfläche.

4. Die Pflege der Einlage ist denkbar einfach: mit kaltem oder warmem Wasser und etwas Feinwaschmittel waschen-abspülen-abtrocknen- sofort wieder im Schuh verwendbar.

Hier erfahren Sie mehr über Sporteinlagen.

© 2018 der Hanusch, Impressum | Benutzerhinweise
 
Für Ihre Gesundheit machen wir uns stark.
Seit über 60 Jahren.